NEUBRITZ - HOME

SANIERUNGSGEBIET
WEDERSTRASSE     
       

PROJEKTE                   

AKTEURE UND         
ANSPRECHPARTNER 

A R C H I V                
SANIERUNGSZEITUNG
BROSCHÜREN            
Wohnungs-Neubau       
am Carl-Weder-Park
      

10 Gute Gründe               
Neues Leben in Neubritz 
Beste Verbindungen       
Kurze Wege                   
Gewachsenes Quartier  
Standort mit Zukunft       
Direkte Nachbarschaft    
Städtische Grundstücke  
Loft oder Reihenhaus     
Ihr Projekt ist erwünscht 
Eine lohnende Investition  
P R E S S E                   
INFO-MAPPE              

AKTUELLES / SUCHE

KONTAKT                  
IMPRESSUM            


  Neukölln       
          
     
EIN  GEWACHSENES  QUARTIER     
 
 
MIT BESONDEREM FLAIR UND VOLLSTÄNDIGER INFRASTRUKTUR

 


Die historische Entwicklung hat Neubritz eine vielfältig gemischte Struktur verliehen, die dem Quartier einen eigenen Charakter gibt. Neben der gründerzeitlichen Bebauung prägen Remisenhöfe und Stadtvillen das Quartier. Hierin fügt sich der geplante Wohnungs-Neubau an der Wederstraße auf den einst von Carl Weder angelegten Parzellen wie selbstverständlich ein.

Die gewachsene Struktur von Neubritz hält am Wohnstandort an der Wederstraße alle für die Nahversorgung wichtigen Angebote bereit: Vom Fach­Einzelhandel, von Läden und Supermärkten bis zu gastronomischen Einrichtungen wie dem beliebten Brauhaus Rixdorf mit seinem Sommergarten. Der städtebaulich anspruchsvoll gestaltete Kranoldplatz wird auch als Wochenmarkt genutzt. Ebenso sind die für einen funktionierenden Stadtteil wichtigen sozialen Institutionen wie Schulen und Kindergärten vorhanden.

Nahegelegene Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten wie der Britzer Garten, das Jugendstilbad an der Ganghoferstraße, das Spaßbad "Blub" oder andere Sporteinrichtungen an der Oderstraße vervollständigen die attraktive Wohnlage Neubritz. Kulturelle Institutionen wie die Neuköllner Oper, der Saalbau Neukölln, die Galerie am Körnerpark und das Heimatmuseum sind von hier aus gut erreichbar.